“Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bedanken! Der Kontakt mit Euch war zu jeder Zeit ausgesprochen angenehm und die gelieferten GRIB-Files waren uns in den vergangen zweieinhalb Jahren eine unschätzbare Hilfe, die wir keinesfalls hätten missen möchten. Macht weiter so.” S. Tölzel und J. Probst

GRIB-Wetterdaten

Zur grafischen Darstellung von meteorologischen und ozeanographischen Daten - für jeden das passende Paket

Bei uns bekommen Sie GRIB-Daten

  • in unterschiedlichen zeitlichen und räumlichen Auflösungen
  • optimiert für WetterWelt SEAMAN PRO
  • in Auszügen für alle gängigen Navigationsprogramme (Expedition, MaxSea TimeZero)
  • für Plotter B&G und EMS

Was sind GRIB-Daten?

Zur Darstellung der Wetter- und Strömungsvorhersagen mit dem WetterWelt SEAMAN PRO und anderen Wetter- oder Navigationsprogrammen müssen als Eingangsdaten sogenannte GRIB-Daten verwendet werden. GRIB steht für “gridded binary” und ist ein von der Weltorganisation für Meteorologie eingeführtes Format zum Austausch von (Wetter-)Daten.

GRIB-Daten dienen als Eingangsdaten für eine Wetter- oder Navigationssoftware, die darauf entwickelt sein muss, die unterschiedlichen Parameter anzuzeigen.

GRIB-Daten – bei uns extrem kleingepackt

Die WetterWelt-GRIB-Dateien sind in der Regel 50 bis 100kB groß. Damit ist gewährleistet, dass die Übertragung der Daten so kostengünstig wie möglich erfolgen kann.

Datenübermittlung

WetterWelt-GRIB-Daten werden mindestens 2x – täglich aktualisiert. Sie werden entweder automatisch an eine von Ihnen angegebene Emailadresse verschickt oder Sie laden die vorab gebuchten Daten direkt aus der Wettersoftware SEAMAN PRO vom WetterWelt Server herunter.

Zur GRIB-Datenbuchung im Webshop

Details der unterschiedlichen Datenpakete

CRUISING & CRUISING Professional

Räumliche Auflösung: ab 9 sm (je nach Seegebiet)
Zeitliche Auflösung: 3/6 h
Vorhersagezeitraum: 120/240 h

Parameter

  • Mittlerer Wind
  • Böen
  • Luftdruck
  • Wetterzustand
  • Temperatur
  • Wellenhöhe, -richtung und -periode

CRUISING professional Daten sind ohne Mehrpreis in der CRUISING Buchung enthalten.

Räumliche Auflösung: bis ca. 6 sm
Zeitliche Auflösung: 1 h
Vorhersagezeitraum: 72 h

Parameter

  • mittlerer Wind
  • Böen
  • Luftdruck
  • Wellenhöhen

CURRENT

aktuelle Strömungsdaten Weltweit

  • Räumliche Auflösung: 0.07° (Nord-/Ostsee) – 0.125° (weltweit)
  • zeitliche Auflösung: 1 – 3 h
  • Vorhersagezeitraum: 39 – 54 h

CRUISING special

für gängige Navigationssoftware

Speziell für beispielsweise Vistanaut, MaxSea TimeZero etc. stellen wir Ihnen GRIB-Daten zur Verfügung. Diese GRIB-Daten können Ihnen per Email zugesendet werden. Kontaktieren Sie uns und wir richten Ihnen für Ihr Fahrtgebiet die Datensätze ein!

Räumliche Auflösung: bis zu 9 sm (je nach Seegebiet)
Zeitliche Auflösung: 3 – 6 h
Vorhersagezeitraum: 120 h

Parameter

  • Mittlerer Wind
  • Böen
  • Luftdruck
  • Wettererscheinungen
  • Temperatur
  • Wellenhöhe
  • Dünungsrichtung und -periode
  • Strömung

RACING performance

Räumliche Auflösung: bis 1 sm
Zeitliche Auflösung: 1 h
Vorhersagezeitraum: bis 96h

Parameter

  • mittlerer Wind
  • Böen
  • Luftdruck
  • Wellenhöhen
  • Strömung
  • Wetter
  • Bedeckung
  • Temperatur

Für den Empfang von GRIB-Daten benötigen Sie lediglich die Möglichkeit, für eine kurze Zeit eine Internetverbindung zu haben. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten:

WLAN: In immer mehr Häfen in Europa gibt es sogenannte Hot-Spots. Sie bieten die Möglichkeit (meist gegen ein geringes Nutzungsentgelt) kabellos (WLAN) mit dem eigenen Notebook ins Internet zu gehen und so die GRIB-Daten vom WetterWelt Server herunterzuladen oder eine Email zu empfangen, in deren Anhang sich die gewünschte GRIB-Datei befindet.

Mobile Daten: Nutzen Sie Ihr Handy um einen lokalen Hot Spot auszubauen – innerhalb der EU fallen hierfür inzwischen keine Roaming gebühren mehr an!

Datenempfang auf hoher See ausserhalb von Mobilfunknetzen:
Satellit: Mit einem IRIDIUM-Telefon und einem Notebook lässt sich für vergleichsweise geringe Kosten ein Zugang zu einem persönlichem Postfach herstellen. Hier liegt die von uns zugeschickte Mail mit der gewünschten GRIB-Datei. Auch hier wird die Verbindung nur zum abholen der Email benötigt.
Nähere Informationen finden Sie bei unserem Partner Shipshop.
Sven M. Rutter hat eine entsprechende Gerätekonstellation in Verbindung mit dem GRIB-Daten-Service von WetterWelt auf See getestet. Seinen Bericht können Sie hier runterladen (ca. 9MB).
Kurzwelle:
Alternativ besteht die Möglichkeit, Emails per SSB-Kurzwelle über eine SSB-Funkanlage zu empfangen. Informationen finden Sie bei Yachtfunk.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Daten über Satellit empfangen und Sie ein Schlüsselwort für den Betreff der Email einrichten, um teuren Spam zu verhindern, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf und lassen uns dies wissen. Wir können den Betreff der ausgehenden Emails nicht individuell anpassen!